Symbolfoto
Anzeige

Düsseldorf. Das Planspiel Börse der Stadtsparkasse startet wieder: Ab dem 20. September können sich Schüler:innen, Auszubildende und Studierende aus Düsseldorf und Monheim zu dem Online-Wirtschaftsspiel anmelden. Es gilt, ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro durch geschicktes Handeln von Aktien, Fonds und Wertpapieren zu vermehren.

Mit einer App können die jungen Börsenhändler den Kursverlauf und das Depot verfolgen. Käufe und Verkäufe lassen sich rund um die Uhr abwickeln. Gehandelt wird mit realen Wertpapierkursen der Börse. Das Team, welches am Ende der Spielzeit den höchsten Depotgesamtwert hat, gewinnt den Wettbewerb. Die Stadtsparkasse prämiert die Erstplatzieren mit Geldpreisen bis zu 500 Euro. Die Teilnahme am Planspiel Börse ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 11. November möglich unter www.planspiel-boerse.de oder über die Planspiel-Börse-App (für Android und iOS in den jeweiligen Stores verfügbar).

Weitere Details und Informationen: www.sskduesseldorf.de

Beitrag drucken
Anzeigen