(Foto: KKA GmbH)
Anzeige

Kreis Kleve. Viele Vereine organisieren mit Ihren engagierten Mitgliedern regelmäßig Abfallsammelaktionen und nehmen schon traditionell am von der KKA ausgerufenen Frühjahrsputz im Kreis Kleve teil. An den vergangenen Wochenenden hat sich auch wieder eine erfreulich große Anzahl an Freiwilligen am RhineCleanUp und am World Cleanup Day beteiligt.

Dieses Engagement der Menschen für eine saubere Umwelt möchte die KKA unterstützen.

Die Kreis Kleve Abfallwirtschaft GmbH (KKA) verlost daher im Rahmen der Müllsammelaktion „Frühjahrsputz im Kreis Kleve“ fünfmal je 300 € für die Beschaffung von Greifzangen, Warnwesten und Handschuhen.

Teilnehmen können alle Vereine aus dem Kreis Kleve, die regelmäßige Müllsammelaktionen in ihrer Region durchführen und noch schnell eine kurze Beschreibung Ihrer Aktion per E-Mail an kannenberg@kkagmbh.de schicken. Teilnahmeschluss ist der 30. September

Die Übergabe der zweckgebundenen Preisgelder wird auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Kleve für Heimatpflege e.V. am 23. Oktober stattfinden.

Beitrag drucken
Anzeigen