„esswerk.nrw“ sorgt mit einem Foodtruck für das leibliche Wohl (Foto: Kevelaerer Spätschicht)
Anzeige

Kevelaer. Zum zweiten Mal in diesem Jahr halten die Kevelaerer Händler am Freitag, den 01. Oktober ihre Geschäfte für Ihre Kunden bis 21:00 Uhr geöffnet. Ansprechende herbstliche Dekorationen, leckere Getränke- und Speisenangeboten, verschiedene Händleraktionen und eine musikalische Begleitung laden zu einem entspannten Bummel in die Innenstadt ein.

Akustisch und aufs Wesentliche reduziert, präsentieren Jennifer Weng und Eddie Arndt als Duo “Rawsome Delights” auf der Busmannstrasse unbeschwerte und frische Versionen alter und neuzeitlicher Vintage-Schätze aus Folk, Rock ‘n’ Roll, Jazz und Swing. Das Programm bietet musikalische Leckerbissen von Nancy Sinatra bis Caro Emerald, von Wilson Pickett bis Woody Pines. Für das leibliche Wohl sorgen mit leckeren Burgern und knusprigen Fritten „esswerk.nrw“ in Höhe der Sparkasse, die „Cocktail-Ambulanz“ neben „Gustrau Fashion“ und natürlich auch die heimischen Gastronomiebetriebe.

Die Kevelaerer Händler und Gastronomen freuen sich auf einen schönen Abend mit netten Besuchern.

In diesem Jahr wird es insgesamt 4 Spätschichten geben. Die weiteren Termine der „Kevelaerer Spätschicht“ sind 5. November und 3. Dezember.

Beitrag drucken
Anzeigen