Hörspiel zum Selbermachen: Jugendliche üben in der Tonkabine im Haus der Jugend (Foto: Ulla-Hahn-Haus)
Anzeige

Monheim am Rhein. Workshop von Ulla-Hahn-Haus und Kulturrucksack NRW am 2. Oktober im Haus der Jugend – Anmeldung noch möglich

Geschichten erfinden, Dialoge schreiben und in der Tonkabine einsprechen: Am Samstag, 2. Oktober, können Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren im Haus der Jugend, Tempelhofer Straße 17, ein eigenes Minihörspiel produzieren. Das Ulla-Hahn-Haus bietet in Kooperation mit der Initiative Kulturrucksack NRW von 10 bis 16 Uhr einen Hörspielworkshop an. Dozent Patrick Steiner, selbst beruflich als Sprecher aktiv, leitet die jungen Teilnehmenden an. Der Workshop findet im Rahmen des Kurux-Aktionstags statt, ein Radio-Projekt, bei dem Jugendliche in verschiedenen Städten in NRW radiojournalistisches Know-how erwerben können. Ausgestrahlt werden die Ergebnisse im Bürger- und Lokalfunk. Außerdem sind sie auf dem Blog des Kulturrucksacks nachhörbar: www.kulturrucksack.nrw.de/blog .

Anmeldungen zum Workshop „Mach dein Minihörspiel“ nimmt das Ulla-Hahn-Haus unter Kursnummer K-21W-KR11 entgegen: telefonisch unter +49 2173 951-4140, per E-Mail an ullahahnhaus@monheim.de oder direkt auf der Internetseite www.monheim.de/kultur-bildung/ulla-hahn-haus/kurssuche.

Beitrag drucken
Anzeigen