(Foto: pst)
Anzeige

Moers. Streetball, Slackline, Soccer Cage, Kletter- und Skaterbereiche – die neue Freizeitanlage am Uranusring bietet vor allem für Jugendliche viele Möglichkeiten. Die 4.800 Quadratmeter sind fertig gestaltet und zur Nutzung freigegeben. Umgeben ist der Platz im Planetenviertel Meerbeck-Ost von einem attraktiven Grünzug. Wege verbinden ihn mit der Fläche.

Der Fachdienst Freiraum- und Umweltplanung der Stadt hat die Planung in Abstimmung mit dem Kinder- und Jugendbüro beauftragt. VIVAWEST als Erschließungsträger des Wohngebiets hat den Bau finanziert.

Beitrag drucken
Anzeigen