(Foto: Herbert Schulze)
Anzeige

Kleve. Am Montag, den 15. November, präsentiert das Berliner Kriminaltheater in der Stadthalle Kleve das Kriminalstück „Passagier 23“. Das große Tournee-Ensemble wird mit dem Psychothriller von Sebastian Fitzek für Gänsehautmomente sorgen: 23 sind es jedes Jahr weltweit, die während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff verschwinden. 23, bei denen man nie erfährt, was passiert ist. Noch nie ist jemand zurückgekommen.

Bis jetzt… Um 20 Uhr legt das Schiff ab, begibt sich auf den Weg nach New York. 3.000 Passagiere, ein traumatisiertes Mädchen, ein zutiefst verstörter Polizeipsychologe sind an Bord – und ein Mörder auf der Jagd. Tickets sind erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen, der Rathaus-Info und online über Reservix.

Beitrag drucken
Anzeigen