Anzeige

Neuss. Update 21.26 Uhr: Mit Pressemitteilung vom 19.10.2021 – 19:46 Uhr fand eine Öffentlichkeitsfahndung nach einer 81-Jährigen statt. Diese wurde von der Polizei zurückgenommen. Die Vermisste konnte am Abend aufgefunden werden. 


Seit dem 19.10.2021 ist die 81-Jährige vermisst. Letztmalig gesehen wurde sie gegen 13:15 Uhr auf der Bahnhofstraße in Neuss-Holzheim mit Gehrichtung ortseinwärts. Bisherige Maßnahmen der Polizei führten bislang nicht auf die Spur der Neusserin. Die 81-Jährige leidet unter einer Demenzerkrankung und könnte deshalb auf Hilfe angewiesen sein.

Die Vermisste hat kurze graue Haare, dunkle Augen, ist schlank und etwa 170 Zentimeter groß. Sie war zuletzt mit einer schwarzen Jeanshose und einem roten Pullover bekleidet.

Die Polizei veröffentlicht ein Bild der Vermissten im Fahndungsportal NRW, das (solange die Voraussetzungen für die Öffentlichkeitsfahndung vorliegen) unter folgendem Link abgerufen werden kann: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/kpb-neuss-vermisste-demenzkranke-seniorin

Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat die 81-Jährige gesehen oder kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 unter der Telefonnummer 02131 300-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen