(Foto: Pixabay.com)
Anzeige

Issum. Am Samstag, den 06. November veranstalten der Heimat- und Verkehrsverein Issum und die DLRG Issum-Sevelen e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Issum einen Umwelttag in Form von einer Müllsammelaktion in beiden Ortsteilen.

In den letzten Jahren hat die Aktion lediglich im Ortsteil Issum stattgefunden. Da sie jedoch gut ankam und wirklich viele Bereiche des Ortes von Müll befreit werden konnten, wird die Sammelaktion in diesem Jahr auf beide Ortsteile ausgeweitet. Die Betreuung Sevelens übernimmt dabei die DLRG, während Issum wieder durch den Heimat – und Verkehrsverein bereut wird.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ob Groß oder Klein, sind an diesem Tag ab 10 Uhr eingeladen, sich an einem der beiden Treffpunkte einzufinden. In Issum befindet sich der Treffpunkt auf dem Parkplatz an der Schulstraße. In Sevelen ist der Treffpunkt am Spaßbad Hexenland, Scheepersdyck 1. Neben reichlich Motivation sollten die TeilnehmerInnen auch Warnwesten, Handschuhe und nach Möglichkeit auch Zangen und Handkarren mitbringen. Müllbeutel werden gestellt. Alle weiteren Informationen zum Ablauf des Sammelns erhalten die Teilnehmer vor Ort. Enden soll die Aktion spätestens um 13 Uhr. Man kann auch einfach drauflos sammeln und den Müll bis 13 Uhr an den angegebenen Stellen abgeben.

Die Vereine freuen sich auf viele tatkräftige Helferinnen und Helfer, die dafür sorgen, dass der Ort weiterhin sauber und gepflegt bleibt und sich Mensch und Tier dort wohlfühlen können.

Beitrag drucken
Anzeigen