Symbolbild Hundwelpe (Foto: Pixabay)
Anzeige

Krefeld. Die Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 3. November, in Kooperation mit dem Krefelder Tierheim, an sechs Terminen von 18.30 bis 20 Uhr den Hunde-Vorbereitungskurs „Erst der Kurs und dann der Hund” an. Allen angehenden Hundehaltern gibt dieses Seminar Hilfestellung und Informationen zum Thema Hund – und zwar schon vor der Anschaffung. An fünf Abenden werden die Themen Rechte und Pflichten der Hundehaltung, Rassen, Pflege, Sozialverträglichkeit und Körpersprache nahegebracht.

Durch die Einbindung der Teilnehmenden in eine zusätzliche praktische Stunde im Krefelder Tierheim am letzten Termin, Samstag, 4. Dezember, von 14 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Spaziergang das Gefühl für den Hund zu bekommen. Möglicherweise findet der ein oder andere Tierheimhund auf diesem Wege sogar ein neues Zuhause. Es bleibt genügend Zeit für Fragen und Diskussionen.

Das Entgelt beträgt 48 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon 0 21 51 / 36 60 26 64 oder unter www.vhs.krefeld.de. Da die Anzahl der Plätze begrenzt und die Nachfrage erfahrungsgemäß sehr hoch ist, wird eine rechtzeitige Anmeldung dringend empfohlen.

Beitrag drucken
Anzeigen