(Foto: privat)
Anzeige

Mönchengladbach. Der Förderkreis „Geistliche Musik in St. Helena“ lädt herzlich am Sonntag, 24. Oktober 2021 um 17.00 Uhr in die Pfarrkirche St. Helena, Helenastraße 9 in Mönchengladbach-Rheindahlen ein. Beim Konzert für Kammermusik „Bach und seine norddeutschen Vorgänger“ mit dem Ensemble CordArte, Köln werden Werke von G. Becker, J. P. Krieger, D. Buxtehude, J. S. Bach u.a. interpretiert.

Seit 1998 begeistert das Kölner Ensemble CordArte sein Publikum mit expressiven Interpretationen Alter Musik auf authentischem Instrumentarium. Daniel Deuter (Violine), Heike Johanna Lindner (Viola da Gamba), und Michael Borgstede (Cembalo/Orgel) bilden seit 2003 den künstlerischen Kern von CordArte. www.cordarte.de

Der Eintritt ist frei – Die Kollekte am Ausgang ist für die Kirchenmmusik an St. Helena bestimmt. Weitere Informationen auch unter www.helenamusik-rheindahlen.de

Beitrag drucken
Anzeigen