(Foto: privat)
Anzeige

Moers. Die Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses freut sich über die Spende von Birgit Reinicke aus Moers. Frau Reinicke war fleißig und hat Babymützchen für die Klinik von Chefarzt Dr. Jens Pagels gehäkelt.

„Babys brauchen Wärme“, so der Chefarzt, „gerade über den Kopf können sie leicht auskühlen.“ Aus diesem Grunde empfiehlt er den frisch gebackenen Eltern, ihre Kleinen mit einem Mützchen zu schützen. Die bunten Häkelmützchen von Birgit Reinicke wärmen nicht nur, sondern sehen auch sehr niedlich aus. Selbstverständlich dürfen die Eltern die bunten Mützchen mit nach Hause nehmen.

Beitrag drucken
Anzeigen