(Foto: privat)
Anzeige

Bedburg-Hau. Die Zevens-Stiftung macht sich für Kinder mit Behinderung stark!

Ob zu Fuß oder mit dem Rollstuhl, mit dem Auto oder Bus, mit Fahrrad oder sogar Flugzeug – Menschen mit Behinderung müssen in der Regel mehr Aufwand betreiben, um sich adäquat fortbewegen zu können. Der Transportbus der Dietrich Bonhoeffer Schule, der für sämtliche Transferfahrten z.B. zur wöchentlichen Reittherapie oder für Klassenausflüge innerhalb des Lehrplans genutzt wird, stand kurz vor seiner Bus-Pension. Ersatz musste her.

Mit ihrer enormen Spende stellt die Zevens-Stiftung aus Kleve dem Förderverein einen tollen, neuen Transporter zur Seite, mit dem die Schüler:innen von nun an sicher ans Ziel gebracht werden können. Am 29. Oktober 2021 wurde das neue „DiBo-Mobil“ überreicht.

153 Schüler:innen und die gesamte Belegschaft, sowie der Vorstand des Fördervereins der DiBo-Schule feierten den Empfang des neuen Schulbusses. Der Bus folgte einem Rollstuhl- Kettcar- und Rollschuh-Korso auf den Schulhof, wo er von der begeisterten Schülerschaft mit selbstgebastelten Fahnen und Plakaten lautstark begrüßt wurde. Die Schüler:innen der Eingangsklasse führten einen eigens für die Übergabe einstudierten Tanz auf. Schülersprecherin Cecil nahm im Anschluss den symbolischen Schlüssel entgegen.

Zu sehen, wie viel Freude und Begeisterung das neue „DiBo-Mobil“ bei den Schüler:innen auslöste, war äußerst emotional. Das bemerkte auch Jochen Koenen, stellvertretend für die Zeven-Stiftung „…so eine emotionale Spendenübergabe habe ich noch nicht erlebt – davon bin ich ganz ergriffen…“. Die Feier wurde mit sehr viel Herzblut, Engagement und Leidenschaft vorbereitet.

Das Exterieur-Design, gestaltet durch die Agentur Clever Grafik/Yvonne Wilmsen trägt die Farben des Fördervereins. Große Begeisterung fand auch der eingebaute und voll automatische Hebelift, mit dem auf Knopfdruck die Rollstuhlfahrer:innen ohne Probleme in den Transporter gelangen. Die erste Vorsitzende des Fördervereins, Anja Keuken, sagte mit großer Begeisterung: “…diese phänomenale Unterstützung bringt uns einen großen Schritt nach vorne, um unseren Kindern ein Stück mehr Normalität, dieses große Stück mehr Lebensqualität bieten zu können.“


Möchten Sie auch die Kinder der Dietrich Bonhoeffer Schule unterstützen und dazu beitragen, ihnen mehr Normalität zu schenken? Dann finden Sie weitere Informationen auf der Website des Fördervereines unter www.kvkm-kleve.de oder wenden sich direkt an die Pressesprecherin Vanessa Hennig unter Vanessa.A.Hennig@gmx.net.

Beitrag drucken
Anzeigen