v.l. Mitgliederbeauftragte Brigitte Wucherpfennig, stellvertretender Vorsitzender Niklas Lichtenberger, Schatzmeisterin Jennifer Dorrenbach, Geschäftsführer Jan Gietemann, die Vorstandsvorsitzenden Stefan Welberts und Sharkilah Nakakeeto, Schriftführer Daniel Boumanns, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Christin Becker, die Beisitzer Willi Uttendorf und Mariella Overkamp (Foto: Jakob Tauchmann SPD Kleve)
Anzeige

Kleve. „Ich danke Euch liebe Genossinnen und Genossen für dieses Jahrzehnt der Sozialdemokratie. Glück auf!“ Mit diesen Worten verabschiedete sich ein gerührter Josef Gietemann nach über zehn Jahren als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Kleve unter Standing Ovations bei seiner Rede zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Dienstag, den 2. November 2021 im Schützenhaus Kellen. Auch Monika Overkamp verabschiedete sich nach nunmehr elf Jahren im Vorstand. Die langjährige stellvertretende Vorsitzende war im letzten Jahr als Doppelspitze mit Josef Gietemann angetreten. Im vergangenen Herbst konnten die beiden ehemaligen, überparteilich hoch geschätzten Vorsitzenden ihre Ära der letzten Jahre mit dem gelungenen Wahlkampf und dem erfolgreichen Bundestagswahlergebnis der SPD abrunden.

„Nun wird es aber Zeit für einen Wechsel und die SPD Kleve möchte die Verantwortung in jüngere Hände geben“, äußerte sich Monika Overkamp stolz, dass sich so viele engagierte Parteimitglieder neu in den Vorstand einbringen. Diese gewaltigen Fußstapfen möchten nun die neuen Vorsitzenden Sharkilah Nakakeeto (25) und Stefan Welberts (39) ausfüllen und freuen sich, das Amt ihrer Vorgänger:innen zu übernehmen. Die Beiden traten als Team an. „Ich möchte viele junge Menschen für die Freude an Politik begeistern“ erklärt Nakakeeto als jüngste Vorsitzende in der Geschichte des Ortsvereins Kleve. Stefan Welberts ist als stellvertretender Landrat im Kreis Kleve und als SPD-Kreistagsmitglied in der Lokalpolitik kein Unbekannter. „Ich bin dankbar für das Vertrauen, das die Mitglieder in uns setzen, und freue mich auf den Weg, den wir gemeinsamen gehen werden“, betont Welberts den Teamgedanken. Unterstützt wird das Führungsduo des Ortsvereins Kleve im neu gewählten Vorstand vom stellvertretenden Vorsitzenden Niklas Lichtenberger, dem Geschäftsführer Jan Gietemann, der Schatzmeisterin Jennifer Dorrenbach, dem Schriftführer Daniel Boumanns, der Mitgliederbeauftragten Brigitte Wucherpfennig, der Beisitzerin Marielle Overkamp, dem Beisitzer Willi Uttendorf und der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit Christin Becker. Die 39-jährige Christin Becker wird im Mai des nächsten Jahres zudem bei der Landtagswahl für die SPD im Nordkreis als Landtagskandidatin antreten. Auf die Frage hin, was sie motiviert, neben der Landtagskandidatur im Vorstand des Ortsvereins mitzuwirken, antwortet sie: „Politik für Menschen macht man nicht vom Schreibtisch aus. Es sind die Ortsvereine und Mitglieder vor Ort, die am nächsten dran sind.“

Mit der Landtagswahl 2022 steht dem frisch gewählten Vorstand im Frühling bereits eine besondere Herausforderung bevor. Ganz im Sinne ihrer Vorgänger:innen blicken sie jedoch optimistisch in die Zukunft und freuen sich auf ihr zukünftiges Schaffen.

Beitrag drucken
Anzeigen