Prinz Henri Lingen und Prinzessin Jolina Burkhardt (Foto: privat)
Anzeige

Dormagen. Am 13. November 2021

Nach einem Jahr Zwangspause starten die Stürzelberger Karnevalisten am 13. November 2021 in die neue Session. An diesem Tag wird mit einem kleinen Rahmenprogramm insbesondere das Kinderprinzenpaar für die Session 2021/2022 Prinz Henri und Prinzessin Jolina proklamiert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr wieder mit dem Karneval Erwachen und der Proklamation in die Session starten können, nachdem im letzten Jahr leider kein Sitzungskarneval möglich gewesen ist. Auch unser Kinderprinz und seine Prinzessin können es kaum erwarten, schließlich wollten sie eigentlich bereits im letzten Jahr das Narrenzepter übernehmen. Nun ist die Vorfreude umso größer, dass es endlich losgeht“, berichtet Markus Fillinger, 1. Vorsitzender der Stürzelberger KG.

Nach dem Rahmenprogramm, durch das wie gewohnt Sitzungspräsident Ralf Junge führen wird, wird dann noch mit musikalischer Begleitung von Schall und Rauch weitergefeiert. Die Veranstaltung ist Eintritt frei, jedoch müssen die 3 G-Regeln für alle, die mitfeiern möchten, eingehalten werden.

Beitrag drucken
Anzeige