v.l. Trainer Frank Wolters, Bürgermeister Bernd Jansen, Weltmeister Pascal Wolters und Pierre Storms von der Sportfabrik Hückelhoven e. V. (Foto: Romulus Timar)
Anzeige

Hückelhoven. Pascal Wolters hat nach seinem gewonnenen Kampf um die WBU Weltmeisterschaft im Cruisergewicht der Stadt Hückelhoven einen Besuch abgestattet. Bürgermeister Bernd Jansen gratulierte Wolters zum vierten Erfolg in den letzten 12 Monaten.

Der 31-jährige Profiboxer von der Sportfabrik Hückelhoven e. V. hatte im Oktober 2020 seinen Kampf um die WBU Europameisterschaft im Cruisergewicht gewonnen und den Titel dann im Juli und August dieses Jahres gleich zweimal verteidigt. Am 30. Oktober gewann er schließlich den Kampf um die Weltmeisterschaft. Nach den Regeln der World Boxing Union (WBU) muss Pascal Wolters seinen errungenen Titel in den kommenden sechs Monaten verteidigen. Das Datum und der Ort stehen dazu aber noch nicht fest.

Beitrag drucken
Anzeigen