(Foto: privat)
Anzeige

Viersen. Spieler der 1. Mannschaft von BWC Viersen (SV Blau-Weiss Concordia 07/24 Viersen e.V.) unterstützten, als Zeichen der engen Verbundenheit, die Bockerter St. Peter und Paul Bruderschaft bei der Sanierung des Schützenkellers im Pfarrer Lind Haus in Viersen Bockert.

Nachdem die “To Do Liste” bei der Sanierung des in die Jahre gekommenen Schützenkellers in Bockert immer länger wurde, gleichzeitig die Unterstützung der Bruderschaftsmitglieder aber nachließ, erklärte sich der BWC Viersen bereit die Bockerter Bruderschaft zu unterstützen. So “lief” am Samstag, den 13.11. ein Teil der 1. Mannschaft in Bockert auf und packten an, wo immer Hilfe benötigt wurde. Eine tolle Aktion zur Stärkung der Gemeinschaft unter lokalen Vereinen.

Beitrag drucken
Anzeigen