Mit der Wunschbaumaktion des Lions Clubs Rheurdt/Niederrhein und des Leo Clubs Moers konnten im letzten Jahr rund 120 Bedürftige zu Weihnachten glücklich gemacht werden (Foto: privat)
Anzeige

Moers. Bedürftigen eine Freude bereiten

Ab dem 27.11. stellen der Lions Club Rheurdt/Niederrhein und der Leo Club Moers an drei Standorten in Moers Wunschbäume auf und laden dazu ein, Bedürftigen mit Kleinigkeiten große Freuden zu bereiten. „Uns war es wichtig, gezielt Menschen ausfindig zu machen, die besonderer Unterstützung bedürfen“, so Friederike Fahr, Präsidentin des Lions Clubs Rheurdt/Niederrhein. „Wir sind deshalb dem Seniorenbeirat der Stadt Moers sowie der Moerser Tafel besonders dankbar, dass sie unsere Wunschbaumkarten entsprechend verteilt haben.“ Auf den Karten wurden Wünsche im preislichen Rahmen von 10 bis 15 Euro notiert.

Wer die Aktion unterstützen möchte, findet die Wunschbäume zu den jeweiligen Öffnungszeiten im Café Frieda (Holderberger Str. 171, 47447 Moers), im Unverpacktladen Tante Pati (Unterwallstraße 14, 47441 Moers) und in der Villa Wölkchen (Fieselstraße 7A, Neustraße 30, 47441 Moers). „Im letzten Jahr konnten 120 Weihnachtswünsche erfüllt werden, weil sich so viele Menschen beteiligt haben“, berichtet Fahr. „Wir hoffen, dass die Resonanz auch in diesem Jahr groß sein wird.“ Die Geschenke können bis zum 19.12. wieder an den jeweiligen Standorten abgegeben werden, damit sie rechtzeitig vor Weihnachten bei den zu Beschenkenden ankommen.

Beitrag drucken
Anzeigen