(Foto: © Peter Klusmann)

Hattingen/Ruhr. Workshop zur Nutzungskonzeption im neuen Jahr

An der Hunsebeck entsteht derzeit der neue Bürgertreff für den Stadtteil Welper. Der Rohbau nimmt Form an. Mit einer Eröffnung des Gebäudes, das dann mit der Kita Hunsebeck und dem Kinder- und Jugendtreff Welper eine bauliche Einheit bildet, wird Mitte des Jahres 2022 gerechnet. Vorab laden der Fachbereich Soziales und Wohnen und das Stadtumbaubüro Welper dazu ein, gemeinsam eine Nutzungskonzeption zu entwickeln.

Dazu findet im ersten Quartal 2022 ein Workshop statt. Neben den vielen bestehenden Gruppen, welche den Bürgertreff im Gemeindeamt aktuell schon nutzen, sind weitere Initiativen herzlich willkommen. Alle Ehrenamtlichen, welche die neuen Räumlichkeiten für Aktivitäten nutzen möchten sind deshalb eingeladen, sich bis Ende des Jahres beim Stadtumbaubüro oder beim Altengerechten Quartier anzumelden. Die Einladungen zu dem Workshop erfolgen dann voraussichtlich Anfang 2022.

Der Neubau des Bürgertreffs durch die Stadt Hattingen wird gefördert mit Bundes- und Landesmitteln aus dem Programm Stadtumbau Welper.

Beitrag drucken
Anzeigen