Spendenglück: Die Caritas-Kita im „Haus der Familie“ in Dormagen hat zur Freude der Kinder und des Teams vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ das umfangreiche Spielwarenpaket Kita-Spielothek 2021 gewonnen. Im Foto: Kitaleiterin Sarah Hergesell mit Kindern der Kita (Foto: Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.)

Dormagen. Spendenglück für die Caritas-Kita im „Haus der Familie“ in Dormagen: Die Einrichtung hat sich am Aufruf der Initiative „KiTa-Spielothek“ des Vereins „Mehr Zeit für Kinder“ beteiligt und das umfangreiche Spielwarenpaket Kita-Spielothek 2021 gewonnen. Das Besondere: Die Gesellschaftsspiele können auch an die Familien der Kinder zum gemeinsamen Spielen zu Hause ausgeliehen werden. Ziel der Aktion ist es, spielerisch die Entwicklung von Kindergartenkindern zu fördern und durch die Möglichkeit zum Ausleihen die Spielkultur in den Familien zu stärken. Die Erzieherinnen und Erzieher geben den Eltern Ratschläge, mit welchen Spielen die Fähigkeiten ihrer Kinder besonders gut gefördert werden können. Dadurch entsteht eine Erziehungspartnerschaft zwischen Erziehern und Eltern und es ergeben sich neue Anlässe zu Gesprächen über die Entwicklung des Kindes.


Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss ist Träger von rund 80 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Sie betreibt sieben Seniorenzentren im Kreisgebiet. Mit rund 1.000 Mitarbeitenden gehört sie zu den großen Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss. Hinzu kommen rund 500 Ehrenamtler. Damit ist die Caritas zugleich einer der größten Wohlfahrtsverbände im Rhein-Kreis Neuss.

InfoKlick: www.caritas-neuss.de

Beitrag drucken
Anzeigen