v.l. Ansgar Heveling MdB und Hermann Gröhe MdB (Fotos: privat)

Rhein-Kreis Neuss/Berlin. Die CDU/CSU Bundestagsfraktion hat die beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Kreis Neuss bei den Wahlen zum geschäftsführenden Fraktionsvorstand erneut bestätigt. Hermann Gröhe wurde mit 82 % Zustimmung zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt, er ist für die Themenbereiche Arbeit und Soziales sowie wirtschaftliche Zusammenarbeit zuständig.

Ansgar Heveling wurde mit einem Ergebnis von 96,3% von der Fraktion als Justiziar wiedergewählt. In dieser Funktion ist er nicht nur für die Richterwahlen und die Verfassungsgerichtlichen Streitverfahren, sondern auch für Themen an der Schnittstelle von Rechts- und Innenpolitik zuständig.

Bereits seit 2018 sind die beiden rheinischen CDU Politiker in diesen Funktionen tätig.

Beitrag drucken
Anzeigen