Symbolfoto

Straelen. Über ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk in Höhe von 5.000 Euro freut sich eine Kundin der Sparkasse Rhein-Maas im Marktbereich Straelen. Ihr Los wurde bei der Dezember-Monatsauslosung des

PS-Sparens der rheinischen Sparkassen gezogen. Die glückliche Gewinnerin hat das Los im ZEPS – Dauerauftragsverfahren erworben und nimmt erst seit dem letzten Jahr regelmäßig am PS-Sparen teil.

Der Dauerauftrag bietet gleichzeitig den Vorteil, dass sowohl der Spareinsatz als auch ein Gewinn automatisch auf dem Konto verbucht werden. Von 2,50 Euro bis zu 250.000 Euro reicht die Gewinnspanne pro Los und Monat. Der Einsatz der PS-Sparenden ist dabei überschaubar: 5 Euro kostet ein Los; davon werden 4 Euro gespart, 1 Euro wandert in den Lostopf. Die Sparkasse Rhein-Maas unterstützt hieraus Jahr für Jahr rund 200 gemeinnützige Vereine, Einrichtungen und Institutionen in der Region.

Informationen zum PS-Sparen halten die Beraterinnen und Berater in den Geschäftsstellen der Sparkasse bereit und sind zusätzlich auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-rhein-maas.de/ps hinterlegt.

Beitrag drucken
Anzeigen