Tatjana Neumann (li.) und Heike Uphues vom Jugendamt der Stadt Hückelhoven mit den Weihnachtspäckchen der diesjährigen Aktion (Foto: Stadt Hückelhoven)
Anzeige

Hückelhoven. Aus dem Hilfsfonds des Netzwerkes „Hückelhoven für Kinder“ werden seit vielen Jahren Kinder und Jugendliche unterstützt. Ziel des Hilfsfonds ist es, bedürftigen Kindern und Jugendlichen unbürokratisch Teilhabe zu ermöglichen.

Neben vielen Unterstützungen in Einzelfällen wurde in diesem Jahr zum dritten Mal eine Weihnachtsaktion durchgeführt. Gepackt wurden Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder an Grundschulen, die Gutscheine und Süßigkeiten enthalten. Insgesamt wurden für die Weihnachtsaktion rund € 3.000,00 aus dem Hilfsfonds „Hückelhoven für Kinder“ eingesetzt.

Der Hilfsfonds speist sich ausschließlich aus Spenden. Allen Spenderinnen und Spendern, die den Hilfsfonds in 2021 unterstützt haben, gilt ein herzliches Dankeschön!

Spenden für den Hilfsfonds „Hückelhoven für Kinder“ sind sehr willkommen. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit! Die Kontoverbindung lautet:

„Hückelhoven für Kinder“
Kreissparkasse Heinsberg
IBAN   DE88 3125 1220 1401 0755 26

Eine Spendenbescheinigung kann gerne ausgestellt werden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Heike Uphues, Jugendhilfeplanerin, gerne zur Verfügung (Telefon: 02433 / 82-431; E-Mail: heike.uphues@hueckelhoven.de).

Beitrag drucken
Anzeigen