Symbolfoto

Duisburg. Bei der PS-Auslosung der Sparkassen im Dezember konnten sich zwei Kundinnen der Sparkasse Duisburg freuen – Eine sogar ganz besonders.

Passend zu Weihnachten räumte eine Kundin der Sparkasse Duisburg den Hauptgewinn in Höhe von 250.000 Euro ab! Doch nicht nur der Jackpot wurde geknackt. Eine weitere Kundin landete mit Ihren Losen einen Treffer, und belegte mit 50.000 Euro den „zweiten Platz“. Die jeweiligen Daueraufträge für die Gewinnlose wurden im Privatkundencenter Stadtmitte erteilt.

Bereits mit fünf Euro ist das PS-Sparen möglich. Hiervon werden jeden Monat vier Euro aufs Sparkonto eingezahlt und ein Euro ist der Lotterieanteil. Darüber hinaus werden mit 25 Cent gemeinnützige Projekte in der Region unterstützt.

Beitrag drucken
Anzeigen