Der Stadtwerketurm erstrahlt an Silvester als bunte Riesen-Silvesterrakete (Foto: Stadtwerke Duisburg AG)
Anzeige

Duisburg. Auch wenn in diesem Jahr die Duisburgerinnen und Duisburger in der Silvesternacht auf ein lautes und buntes Feuerwerk verzichten müssen, wollen die Stadtwerke dennoch allen Menschen an Rhein und Ruhr einen besonderen Neujahrsgruß senden. Der Stadtwerketurm wird zu Duisburgs größter Silvesterrakete – natürlich lautlos und ohne tatsächlich in die Luft zu gehen. Mit Einbruch der Dunkelheit lohnt sich also ein Blick in Richtung Hochfeld zum Baudenkmal der Stadtwerke Duisburg AG.

Die Stadtwerke wünschen allen Duisburgerinnen und Duisburgern einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr und alles Gute für 2022.

Weitere Informationen zum Turm gibt es auch im Internet unter www.stadtwerketurm.de.

Beitrag drucken
Anzeigen