Sägearbeiten zur Freilegung des Pkws (Foto: Feuerwehr Wetter (Ruhr))

Wetter (Ruhr). Die Löscheinheit Alt-Wetter wurde am Dienstag, 04.01.2022 um 19:44 Uhr mit der Einsatzmeldung “Pkw hängt fest” in die Bornstraße alarmiert. Durch den Einsatzleiter wurde erkundet, dass eine auswärtige Pkw-Fahrerin die Bornstraße befahren hatte, welche sich anschließend auf einem Fußweg, zur Ardeystraße, an einer Holzabgrenzung festgefahren hatte.

Durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurde der Bereich zunächst ausgeleuchtet und das Fahrzeug gegen Wegrutschen gesichert. Anschließend wurde in Absprache mit der Rufbereitschaft des Ordnungsamtes ein Teil der Holzabgrenzung mittels Motorsäge entfernt, sodass das Fahrzeug eigenständig wieder rückwärts auf die Bornstraße fahren konnte.

Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich und der Einsatz konnte nach guten 30 Minuten beendet werden. Die Polizei war ebenfalls mit einem Streifenwagen vor Ort. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen