Symbolfoto

Essen. Altendorf: In der Nacht vom 8. auf den 9. September 2021 drang ein unbekannter Mann in eine Gartenlaube der Kleingartenanlage an der Gaußstraße ein. Er löste feinsäuberlich die Schrauben einer Plexiglasscheibe und drang ohne weitere Beschädigungen in die Gartenlaube ein. Darin konnte der mutmaßliche Täter lediglich ein Handtuch vorfinden, welches er kurzerhand als einzige Tatbeute mitnahm.

Ein Foto des Tatverdächtigen finden Sie unter folgendem Link:

https://polizei.nrw/fahndung/72648

(Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen oder seinen Aufenthaltsort machen können, sich unter der 0201/829-0 zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen