(Foto: Polizei)

Neuss. Am Sonntagabend (23.01.), gegen 21:00 Uhr, kam es zum Brand einer Parkbank und eines Mülleimers auf dem Spielplatz “Am Kaulacker”.

Mehrere Jugendliche, die sich vor einem nahe gelegenen Supermarkt aufhielten, hatten das Feuer bemerkt und den Notruf verständigten. Die Flammen mussten durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch den Brand wurde die Parkbank so schwer beschädigt, dass sie ersetzt werden muss.

Das Kriminalkommissariat 11 hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Nach Erkenntnissen der Polizei geraten bei Brandstiftung und Sachbeschädigung unverhältnismäßig viele Kinder und Jugendliche unter Tatverdacht, wobei Sachbeschädigungen nicht selten aus der Gruppe heraus erfolgen. Unter dem Einfluss der Gruppe werden Kinder oder Jugendliche oft zu einem falschen Verhalten gedrängt. Nicht selten wird dieser Effekt durch Alkohol noch verstärkt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Polizei unter https://www.polizeifürdich.de/deine-themen/sachbeschaedigung/vandalismus/ (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen