Udo Kloppert vor der Meidericher Kirche (Foto: www.kirche-meiderich.de)

Duisburg. Udo Kloppert, Prädikant und ehemaliger Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich kennt das Mittelmeidericher Gotteshaus, Auf dem Damm 6, ganz genau. Am ersten Mittwoch jeden Monats berichtet er – immer kurzweilig, aber mit Fakten und Kuriosem gespickt – beim Rundgang durch die Kirche von der Geschichte des alten Bauwerkes.

Auch bei der nächsten Führung am 2. Februar 2022 um 17.30 Uhr wird Udo Kloppert u.a. über die Umrisse der Vorgängerkirche aus dem 9. Jahrhundert, das alten Lehrerdenkmal auf dem Kirchplatz, die alte Kanzel und den über 500 Jahre alten Turm sprechen. Natürlich rücken bei der Führung auch die neuen Sehenswürdigkeiten – der modernen Abendmahlstisch und die Kirchenfenster, die nach einem eigenen Konzept erstellt wurden – in den Mittelpunkt.

Um eine Anmeldung im Gemeindebüro wird gebeten (0203 / 4519622, ggf. Namen und Personenzahl und Rückrufnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen). Bei allen Veranstaltungen in der Kirchengemeinde gelten Pandemieschutzbedingungen; weitere Informationen dazu und zur Kirchengemeinde gibt es auf der Internetseite www.kirche-meiderich.de.

Beitrag drucken
Anzeigen