(Foto: Polizei Duisburg)

Duisburg. Auf der Kolpingstraße stand in der Nacht zu Mittwoch (26. Januar) gegen 2:30 Uhr ein Elektroauto in Flammen. Es wurde durch das Feuer und die Löscharbeiten der Feuerwehr komplett zerstört.

Außerdem entdeckten Beamte auf dem Asphalt vor dem Haus den Schriftzug “Nazis raus Antifa”. Ob es sich um Brandstiftung handelt und ob es einen Zusammenhang zwischen Brand und Schriftzug gibt, ist derzeit unklar.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Duisburg unter 0203 2800 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen