(Foto: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr)
Anzeigen


Mülheim an der Ruhr. Am heutigen Montagnachmittag um 15:45h wurde eine eingeklemmte Person unter einem Traktor der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr gemeldet. Daraufhin wurde durch die Leitstelle ein Rüstzug und der Rettungsdienst zur Einsatzstelle im Stadtteil Saarn entsandt.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die gemeldete Lage vor Ort. Eine ältere männliche Person wurde aus noch ungeklärten Gründen unter einen Traktor eingeklemmt und verletzt. Die verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst vor Ort stabilisiert und der Traktor wurde gegen Wegrollen gesichert. Anschließend wurde der verletzte Mann schonend und patientengerecht aus seiner misslichen Lage unter dem Traktor befreit.

Nach der gelungenen Rettung wurde der Patient in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen