(Foto: Feuerwehr)

Alpen/Rheinberg/Kamp-Lintfort. Auf der A57 kam es am Sonntag gegen 18.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rheinberg und Asdonkshof zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem eine Person noch eingeklemmt war. Aufgrund der Erstmeldung wurde zunächst die Feuerwehr Alpen alarmiert.

Entgegen der Alarmierung konnten sich bis zum Eintreffen der Einsatzkraft jedoch alle Person aus ihren Fahrzeugen befreien. Da die Freiwillige Feuerwehr Rheinberg schon kurz nach den Alpener Einsatzkräften vor Ort war und der Unfall sich auf ihrem Gebiet befand, übergaben die Alpener Wehrleute die Einsatzstelle bereits kurz nach dem Eintreffen an sie. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen