Diese Haken lagen auf der Straße (Foto: Polizei)

Geldern. Unbekannte Täter haben am Sonntag (20. März 2022) mehrere Metallhaken aus einem Krötenschutzzaun an der Straße “Am Holländer See” in der Nähe der Gleisunterführung gezogen und diese auf die Fahrbahn gelegt. Die etwa 40cm hohen, verzinkten Metallhaken dienen dazu, die Krötenschutzwand in der Erde zu befestigen.

Gegen 19:45 Uhr meldete eine Zeugin die auf der Straße liegenden Gegenstände der Polizei. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits zwei PKW über die Haken gefahren. Ein Renault wurde dabei beschädigt, es entstand ein Loch im vorderen Kunststoff-Stoßfänger. Ein zweiter Haken war unter einen Seat geraten. Ob auch dieses Auto beschädigt wurde, war noch unklar.

Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, wenden sich bitte an die Polizei Geldern unter 02831 1250. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen