Einsatzstelle Kautzstr. (Foto: Feuerwehr)

Moers. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch meldeten Anwohner mehrere brennende Müllbehälter auf der Steinstraße. Zwischen Königlichen Hof und Altmarkt brannten an gleich drei Stellen jeweils mehrere Mülltonnen. Gemeinsam mit Einsatzkräften der Polizei wurden die Löschmaßnahmen in der Fußgängerzone durchgeführt.

Noch während dieser Maßnahmen wurden weitere Einsatzstellen an der Homberger Str./Kautzstr., sowie auf der Bankstr. gemeldet. Die Einsatzkräfte auf der Steinstr. fuhren unmittelbar zur Kautzstr. weiter, für die Einsatzstelle auf der Bankstr. wurde ein weiteres Löschfahrzeug der Hauptwache angefordert. Auch an diesen Stellen brannten mehrere Müllbehälter bzw. Sperrgut am Straßenrand.

Nach rund 1,5 Std. war der Einsatz für die Hauptwache mit 2 Löschfahrzeugen (HLF) beendet. (ots)

Siehe auch: Seit Montag: Mindestens drei Autos mit Farbe beschmiert und bei zehn Autos Reifen zerstochen
Beitrag drucken
Anzeigen