(Foto: THEO MUELLERS)

Krefeld. Die CDU-Ratsfraktion Krefeld gratuliert Ratsherrn Marc Blondin zum 50. Geburtstag. „Marc Blondin ist nicht nur Landtagsabgeordneter und CDU-Parteivorsitzender, sondern auch als Ratsherr ein wichtiger Anker der christdemokratischen Politik in Krefeld“, gratuliert die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und langjährige politische Wegbegleiterin, Britta Oellers MdL.

Marc Blondin ist seit 1999 im Rat der Stadt Krefeld. In der aktuellen Periode ist er für die CDU als finanzpolitischer Sprecher aktiv und engagiert sich gleichzeitig in der Sportpolitik als Leiter der Arbeitsgruppe Sport der Fraktion. Darüber hinaus ist er Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Krefeld und vertritt die Belange der CDU in der zweiten Periode in der Landschaftsversammlung Rheinland. „Marc Blondin ist sowohl in der Finanz- als auch Sportpolitik für uns ein wichtiger Akteur, der mit großer Motivation auf die Bürger und die Vereine zugeht und sich für deren Belange einsetzt. Auch in seiner Heimat Traar ist er seit Jahren Bürgervereinsvorsitzender und seit Jahrzehnten aktiver Schütze“, erklärt Oellers MdL.

2017 wurde er erstmals in den Landtag gewählt. Dort ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen, im Sportausschuss und im Integrationsausschuss. Zuletzt wirkte er auch in der Enquete-Kommission “Einsamkeit – Bekämpfung sozialer Isolation in Nordrhein-Westfalen“ als stellvertretender Vorsitzender mit. „Gerade im Landtag vertritt Marc Blondin die Interessen der Krefelderinnen und Krefelder mit viel Herzblut. Ob es um den Sport oder kommunale Themen geht, er ist ein starker Streiter für die Stadt und die Menschen vor Ort“, beschreibt Oellers.

Beitrag drucken
Anzeigen