(Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Nach zwei Jahren Corona-Pause veranstaltet die SPD Kamp-Lintfort am Ostersamstag, 16. April 2022 wieder eine Ostereiersuche für Kinder im Stephanswäldchen. Ab 14 Uhr hoppelt der Osterhase durch das halbhohe Gras und versteckt die knallroten Ostereier. Nebenan können sich die Erwachsenen bei einem Getränk miteinander unterhalten und dabei ihren Nachwuchs im Auge behalten.

„Die Ostereiersuche ist bei uns schon eine lange Tradition und wie immer für alle Kinder kostenlos“, freut sich Birgit Ullrich, die die Suche mit vorbereitet. Neben den gefärbten Eiern wird es für die Kleinen auch wieder eine süße Überraschung geben.

Mit dabei sind wie immer der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider, Bürgermeister Christoph Landscheidt sowie die SPD-Stadtratsfraktion. Sie alle stehen für Gespräche bereit.

Beitrag drucken
Anzeigen