NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Borken (Foto: © Stadt Borken)

Borken. Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Borken

Am Samstag, 9. April 2022, freute sich Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing den Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, im historischen Hl.-Geist-Saal im FARB Forum Altes Rathaus Borken begrüßen zu dürfen. Dort trug sich Ministerpräsident Wüst in das Goldene Buch der Stadt Borken ein.

Beitrag drucken
Anzeigen