Heimatministerin Ina Scharrenbach (Foto: CDU)

Moers/Kreis Wesel. CDU: „Vereine, jetzt seid ihr gefragt!“

Julia Zupancic (Foto: CDU NRW)

“Heimat und Ehrenamt werden vor Ort gemacht – auch in unserer Region, in einer großen Vereinskultur! Deswegen wollen wir den Vereinen zuhören, zusammen mit NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach”, erklärt CDU-Landtagskandidatin Julia Zupancic in einer Pressemeldung.

„Durch die Ereignisse der letzten Jahre, rückt die niederrheinische Vereinskultur, ob im Sport, Heimat-, Musik- oder auch im Brauchtumsbereich, wieder zunehmend in einen bedeutsamen Fokus. Das freut uns als Politiker sehr und gemeinsamen möchten wir mit der NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach, den Vereinen unserer Region die Möglichkeit geben, mit uns ins Gespräch zu kommen“, so die CDU-Landtagskandidaten aus dem Kreis Wesel, Sascha van Beek und Julia Zupancic.

Sascha van Beek (Foto: Sascha van Beek)

Die beiden machen hier noch einmal deutlich: „Es geht hierbei nicht einfach nur um ein bisschen „Smalltalk“. Gerade Vereine hatten es in den vergangenen Jahren, alleine coronabedingt, sehr schwer sich zu regenerieren. Hier und da wird es Sorgen, Probleme oder auch einfach nur Anregungen geben, die dem ein oder anderen auf der Seele liegen. Wir als Politik wollen mit dem Gesprächsangebot klarmachen: Wir stehen an der Seite des Ehrenamtes! Unsere Vereinskultur dient der Schaffung von Identität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und hat unsere Unterstützung mehr als verdient. Deswegen laden wir die Vereine aus unserer Region herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.“

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 19. April 2022 um 18:00 Uhr im Schützenhaus Moers-Vinn, Vinnerstr. 63, 47447 Moers, statt. Um Anmeldung wird unter cdu@cdu-moers.de gebeten.

Beitrag drucken
Anzeigen