Symbolbild Polizei NRW

Köln. Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt: Nach einem mutmaßlichen Tötungsdelikt am Montagnachmittag (18. April) haben Polizisten einen 41 Jahre alten Kölner in Köln-Nippes festgenommen.

Ersten Ermittlungen zufolge alarmierten Anwohner der Mauenheimer Straße gegen 16.45 Uhr die Polizei über Streitigkeiten in der Wohnung. Bei Eintreffen der eingesetzten Beamten fanden sie die leblose Frau (36) in der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Eine Mordkommission ist eingerichtet und hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen