Nadine Henßen (Stadtbibliothek Herten) und Elke Hodde-Kalich (kommissarische Leitung der Stadtbibliothek) freuen sich auf viele Teilnehmende am „Star Wars Reads Day“ (Foto: Stadt Herten)

Herten. Eine weit entfernte Galaxie zum 1. Mal in der Stadtbibliothek

Geschicklichkeit bei der Sturmtruppler-Abwehr testen, ein eigenes Lichtschwert basteln, das Fan-Wissen bei kniffligen Rätseln auf die Probe stellen und noch vieles mehr können alle Fans ab 5 Jahren am Freitag, 6. Mai, von 15 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek. Außerdem wird ein Special Guest aus dem Star Wars Universum erwartet.

„Die Rebellenallianz verfolgt die Sturmtruppen und ihren berüchtigten Todesstern und bittet alle Besucherinnen und Besucher um Unterstützung“, erklärt Elke Hodde-Kalich, Leitung der Stadtbibliothek, mit einem Augenzwinkern. Anmeldungen dafür werden ab sofort unter veranstaltungen.stadtbibliothek@herten.de angenommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beitrag drucken
Anzeigen