Dorffest- mit Mai-Konzert-Orga-Team (Foto: privat)

Alpen. Menzelen erwacht am 1. Mai

In Menzelen veranstaltet der Ortsausschuss mit den kirchlichen Vereinigungen und Verbänden sowie den Instrumentalgruppen aus dem Dorf ein großes Dorffest am 1. Mai. Das traditionelle Mai-Konzert der Jagdhornbläser Menzelen, des Musikvereins Menzelen, des Spielmannszuges Menzelenerheide und des Tambourcorps Menzelen-Ost findet im Rahmen des Dorffestes zwischen 11 und 17 Uhr an der St. Walburgis-Kirche Menzelen statt.

Die Sprecherin des Ortsausschusses Gisela Ladwig zeigt sich bei den Vorbereitungen begeistert. „Es herrscht eine Aufbruchsstimmung im Frosch-Dorf. Viele Vereine aus Menzelen konnten von einem gemeinsamen Dorffest überzeugen“, so Ladwig. „Die Instrumentalgruppen waren überaus erfreut, das Mai-Konzert zu einem Dorffest auszuweiten. Viele Organisationen aus Menzelen übernehmen im Rahmen des großen Festes unterschiedliche Aufgaben und steuern so ihren Anteil zum großen Ganzen bei.“ Die kfd-Menzelen organisiert wieder den beliebten Nachmittag bei Kaffee & Kuchen, die Schützenbrüder aus Menzelen-Ost kredenzen Getränke, der Ortsausschuss sorgt für den Grill und die KAB-Menzelen kümmert sich an diesem Tag zusammen mit der KJG und dem Büchereiteam um ein Rahmenprogramm für die Kinder.

Die sieben Instrumentalgruppen aus dem Dorf bescheren den Gästen an diesem Tag ein vielfältiges musikalisches Programm. Über 100 Musiker werden ein sechsstündiges Konzert zugunsten des Kinderschutzbundes und der Tafel in Alpen geben. Zum Frühschoppen spielen die Jagdhornbläser Menzelen, das Blasorchester des Musikvereins Menzelen, der Spielmannszug Menzelenerheide und das Tambourcorps Menzelen-Ost zwischen 11 und 13:30 Uhr auf. Ab 14 Uhr heißt es dann „Konzert bei Kaffee & Kuchen“ mit den Orchestern und Ensembles des Musikvereins Menzelen. Das Nachwuchsorchester, das Jugendblasorchester, die RhythmusKids Djembe und das Blasorchester sorgen für einen abwechslungsreichen Nachmittag.

( © )
Beitrag drucken
Anzeigen