Frank Hoffmann (4.v.l.) führte die Grünen-Landtagskandidatin Paula Backhaus durch das Reparatur-Café in Rheurdt. Hier schauen sie gerade bei der Reparatur der Sprechanlage aus dem Ratssaal zu (Foto: privat)

Rheurdt. Die Grünen-Landtagskandidatin Paula Backhaus besuchte jetzt das Reparatur-Café im Haus Quademechels in Rheurdt. Sieben ehrenamtliche Helfer kümmern sich hier um die Reparatur von defekten Elektrogeräten, Spielsachen, Kleidungsstücken usw.

„Unsere Kundinnen und Kunden sind meist Menschen, die wissen, dass viele Dinge viel zu schade sind, um einfach entsorgt zu werden“, sagt Organisator Frank Hoffmann. Und gerade bei älteren Elektronikgeräten sind es oft Kleinigkeiten, die defekt und schnell repariert sind. „Je neuer die Geräte sind, desto schwieriger ist es allerdings, sie noch zu reparieren, weil wir schlichtweg nicht an die Ersatzteile kommen oder weil die Geräte nicht verschraubt, sondern geklebt sind und man sie überhaupt nicht öffnen kann. Es ist leider einfach nicht vorgesehen, dass man sie überhaupt repariert“, erklärt Hoffmann.

Paula Backhaus begrüßt deshalb die Initiative des EU-Parlaments, das gerade ein „Recht auf Reparatur“ gefordert hat. „In Zeiten der Ressourcenschonung gehört diese furchtbare Wegwerfmentalität auf den Müll. Ein Recht auf Reparatur wird künftig hoffentlich dazu führen, dass Produkte, die besonders einfach zu reparieren sind, künftig bei den Kunden beliebter sind.“ Backhaus verweist dabei auf das Smartphone Fairphone, das modular aufgebaut ist und von jedem Besitzer ganz einfach selbst repariert werden kann, wenn z. B. einmal das Display kaputt ist.

Der Service des Reparatur-Cafés ist kostenlos. Die Männer hier sind Enthusiasten, die Spaß am Tüfteln haben. Finanziert wird das Café allein aus den Spenden der Kundinnen und Kunden.

Das Reparatur-Café im Haus Quademechels in Rheurdt ist immer am dritten Samstag im Monat ab 9 Uhr geöffnet. Weitere Informationen bei Frank Hoffmann per E-Mail an fhoffmann@2zack.de oder unter der Rufnummer 02845/69045.

Beitrag drucken
Anzeigen