(Foto: privat)

Geldern. Feierlichkeiten am 1. Mai

Am kommenden Sonntag (1. Mai) steht Walbeck wieder ganz im Zeichen des Spargels: Denn es findet nicht nur der traditionelle Festumzug von Spargelprinzessin Hannah I. im Ort statt. Freuen dürfen sich die Besucher unter anderem auch auf einen tollen Spargel- und Handwerkermarkt – organisiert von „Walbeck Aktiv“ – mit zahlreichen Erlebnisständen und Überraschungen während des Zuges. Außerdem werden wieder viele Fußgruppen und tolle Fahrzeuge, erstmals Oldtimer und alte Traktoren, durch das Spargeldorf ziehen beziehungsweise fahren.

Für Gäste, die ohne Auto oder Rad nach Walbeck kommen wollen, weist die Stadt Geldern wieder auf das Angebot der „Spargellinie“ hin: Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr wird die Stadtlinie 8 zwischen Geldern und Walbeck unterwegs sein. Durch den Start beziehungsweise Halt am Gelderner Bahnhof kommen somit auch Besucher, die mit dem Niersexpress (RE10) anreisen wollen, problemlos nach Walbeck.  Weitere Informationen zur Strecke und Abfahrzeiten der „Spargellinie“ sind auf der Internetseite der Stadt Geldern zu finden (https://www.geldern.de/de/freizeit-tourismus/linie-sl8-geldern-walbeck/ – Bereich Downloads)

Beitrag drucken
Anzeigen