(Foto: TV Wattenscheid 01)

Bochum. Für viele Schulen in Bochum war er in den letzten Jahren ein fester Bestandteil des Terminkalenders: der Stadtwerke Westparklauf der Bochumer Schulen. Corona bedingt musste der Lauf in den letzten zwei Jahre pausieren. Jetzt kommt der beliebte Schülerlauf, eine Kooperation der Stadt Bochum, des TV Wattenscheid 01 und des Teilinternats für Leichtathletik in Bochum, zurück in den Bochumer Westpark: Der TV Wattenscheid 01 freut sich, Bochumer Schüler:innen der Jahrgänge 2008 bis 2013 am Dienstag, 31. Mai, vor der Jahrhunderthalle begrüßen zu können.

Wie auch in den vergangenen Jahren können laufbegeisterte Schüler:innen sich beim Stadtwerke Westparklauf auf der 1.000-Meter-Strecke durch den Westpark ausprobieren. Die besten Läufer:innen werden nicht nur ausgezeichnet, für sie winkt ein Probetraining beim TV Wattenscheid 01. Auch die besten Schulen werden prämiert. Rund um den Lauf gibt es, wie auch in den Vorjahren, ein buntes Rahmenprogramm mit Spielen, Aktionen und Verpflegung.

Interessierte Schulen können Sie sich im Vorfeld am Olympiastützpunkt Bochum in Wattenscheid (Hollandstraße 95) die entsprechende Anzahl an Startkarten abholen, oder sie per Mail anfordern. Aber auch am Veranstaltungstag besteht die Möglichkeit, Startkarten für die teilnehmenden Schüler:innen zu bekommen. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Mehr Informationen gibt es unter https://tv-wattenscheid-01.de/verein/veranstaltungen/stadtwerke-westparklauf-der-bochumer-schulen-31052022

Beitrag drucken
Anzeigen