(Foto: Feuerwehr)

Schermbeck. Am gestrigen Abend wurden die Löschzüge Altschermbeck und Gahlen um 19.28 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Betriebsmittel laufen aus” zu einer Ölspur auf der Kirchstraße alarmiert.

Vor Ort war ein Kessel mit Öl zerborsten, welches sich nun auf der Fahrbahn verteilte. Zur Beseitigung der Ölspur wurde eine Fachfirma zur Einsatzstelle gerufen. Nach Ankunft der Fachfirma endete der Einsatz für die Feuerwehr um 21.33 Uhr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen