Bürgerarbeiter Kevin Wilken entfernt ein Graffito am Fahrradunterstand am Busbahnhof Viersen (Foto: Stadt Viersen)

Viersen. An insgesamt 33 Buswartehallen und 8 Fahrradunterständen in Alt-Viersen, Dülken und Süchteln reinigen Bürgerarbeiter der Städtischen Betriebe zurzeit die Glasflächen. Die Reinigungsarbeiten werden zweimal im Jahr vorgenommen und umfassen die Beseitigung von Graffitis und das Entfernen von Aufklebern.

Auch Verkrautungen im Bereich der Wartehäuschen und Unterstände entfernen die städtischen Mitarbeiter.

Beitrag drucken
Anzeigen