Symbolbild Polizei NRW: Kriminalistische Spurensicherung am Tatort

Mettmann. In einer Wohnung eines Doppelhauses im Mettmanner Stadtteil Metzkausen sind am Mittwochnachmittag des 04.05.2022, gegen 15.30 Uhr, die beiden Leichen eines Ehepaares gefunden worden.

Nach dem Stand erster kriminalpolizeilicher Ermittlungen ist es wahrscheinlich, dass der Mann (82) zuerst seine Frau (88) und dann sich selbst getötet hat. Mögliche Hintergründe und Motive des Geschehens sind aktuell noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Hinweise auf weitere am Geschehen beteiligte Personen sind aktuell nicht erkennbar. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen