Beschädigtes Fahrzeug (Foto: Polizei)

Meerbusch. Am Mittwoch (4.05.) versuchten Unbekannte am Lettweg einen schwarzen Golf aufzubrechen. Als die Fahrerin an ihren geparkten Wagen kam, entdeckte sie die Beschädigungen an der Fahrertür. Den Tätern gelang es nicht, bis ins Innere vorzudringen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 18:15 und 18:45 Uhr.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei dem Kommissariat 14 unter der Rufnummer 02131 300-0 zu melden.

Ein Auto ist kein Safe. Wertgegenstände im Fahrzeuginneren bieten einen Anreiz für Diebe. Lassen Sie keine Taschen oder andere Dinge im Auto zurück. Tipps zum Schutz vor Diebstahl rund ums Kraftfahrzeug gibt die Polizei unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/sicherheit-rund-ums-fahrzeug/. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen