v.l. Das Orgateam des Familientags am 15. Mai 2022: Julia Steldermann (Kita "Wichtelwelt"), Elisabeth Laumann-Hild ("JuSt") Manuela Diepers-Gasch (Caritas-Centrum Straelen-Wachtendonk), Diana Isermann (Familienmanagerin Stadt Straelen) und Bianca Verbraeken-Pohland (Kita "An der Mühle") (Foto: Stadt Straelen)

Straelen. Unter dem Motto „Familie ist alles – und noch mehr“ sind die „Lokalen Bündnisse für Familie“ im ganzen Land eingeladen, rund um den Internationalen Tag der Familie am Sonntag, 15. Mai, auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen.
Das Organisationsteam in Straelen lädt an diesem Tag alle Familien mit ihren Kindern ein, bei den unterschiedlichen Aktionen des Straelener Familiennetzwerks mitzumachen.

Bereits im letzten Jahr hatte das aus Familienmanagerin Diana Isermann, Elisabeth Laumann-Hild (JuSt) und Bärbel Cox (Montessori-Kinderhaus) von der Stadt Straelen, Bianca Verbraeken-Pohland (Kita “An der Mühle”) und Julia Steldermann (Kita “Wichtelwelt”) von der Lebenshilfe-Gelderland sowie Manuela Diepers-Gasch, Caritas-Centrum Straelen-Wachtendonk, bestehende Organisationsteam in träger- und verbandsübergreifender Zusammenarbeit sehr erfolgreich eine Aktionswoche auf die Beine gestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Aktionen möglichst kontaktlos und in Einzelaktionen statt.

Das ist in diesem Jahr anders und verschiedene Aktion sind für diesen Tag in Straelen geplant. So lädt das Fitnessbad „wasserstraelen“ am Aktionstag alle Kinder zum kostenlosen Schwimmen ein.

Die Kita „An der Mühle“ gestaltet wie im vergangenen Jahr einen kleinen Spaziergang rund um die Kita. Hierzu weist in diesem Jahr Maskottchen „Carlo das Chamäleon“ den Weg. Die Kinder können während des Spazierganges zählen, wie oft Carlo zu finden ist. Für die Familie, die richtig gezählt hat, gibt es ein kleines Präsent.

Das Team der „Kita Wichtelwelt“ ist am Aktionstag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr mit einem Stand auf dem Marktplatz und einem Glücksrad für Groß und Klein dabei. Auch hier freut sich das Maskottchen der Lebenshilfe „Carlo das Chamäleon“ auf einen Besuch der Kinder. Wer eine Quizfrage rund um das Chamäleon richtig beantwortet, darf das Glücksrad drehen und eine Kleinigkeit gewinnen.

Im Caritas Centrum auf der Venloer Str. 34 ist das Cafe von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Es wird ein Bingo Nachmittag und das Glücksrad angeboten. Außerdem dürfen sich die Kinder auf Basteltüten freuen, die sie dort abholen können.

Bereits im Vorfeld des Aktionstags werden Teilnahmekarten und Infos zum Gewinnspiel zum Tag der Familie der Stadt Straelen verteilt, bei dem es zehn Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 10 Euro zu gewinnen gibt. Am Tag selbst liegen die Teilnahmekarten im Außenbereich am „JuSt“, an den Grundschulstandorten in Holt und Herongen sowie im Pfarrheim Broekhuysen bereit. Dort findet auch die Landtagswahl statt. Die Stadt bittet die Teilnehmenden darum, die Wahllokale nur zur Abgabe der Stimme für die Landtagswahl zu betreten. Die ausgefüllten Teilnehmerkarten können bis zum 19. Mai 2022 im „JuSt“ oder am Rathaus in den Briefkasten geworfen werden.

Familie – das ist mehr als die Summe ihrer Mitglieder. Fragt man danach, was Familie bedeutet, stehen Begriffe wie Verantwortung, Liebe, Vertrauen, Unterstützung, Geborgenheit im Vordergrund. In der Gesellschaft stehen Familien aber nicht nur für Zusammenhalt, sondern auch für gelebte Vielfalt. Denn Familien gibt es heute in unzähligen Varianten: Von der sogenannten traditionellen Familie über die Regenbogenfamilie bis zur Patchwork-Familie spiegelt sich die Verschiedenartigkeit unserer Gesellschaft auch in den Familien. „Familie ist alles – und noch mehr“ bringt es das Motto der Aktionstags auf den Punkt.

Bei Fragen stehen seitens der Stadt Straelen Diana Isermann per Mail Diana.Isermann@straelen.de oder telefonisch unter 02834 702 411 sowie im „JuSt“ Elisabeth Laumann-Hild unter Elisabeth.Laumann-Hild@just-straelen.de oder telefonisch unter 0172-3027286 zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen