Symbolfoto Polizei NRW

Gladbeck. Am Mittwochnachmittag (13.45 Uhr) wurde ein 14-jähriges Mädchen am Kortenkamp, im näheren Umfeld einer Schule, von sechs Unbekannten belästigt. Sie bedrängten die Gladbeckerin und berührten sie an den Armen und Haaren. Das Mädchen stieß sie daraufhin zur Seite und rannte davon. Drei Stunden später zeigte sie den Vorfall bei der Polizei an.

Zur Beschreibung der Unbekannten:

1. Person: ca. 19 Jahre alt, groß, sehr dünn, hinter der medizinischen Maske konnte “etwas Bart” erkannt werden, hervor, Cargo- Hose

2. Person: schwarze Schuhe, enge Jeans, gestreiftes T-Shirt

3. Person: grau Jogginghose mit Flecken, rötliches T-Shirt

4. Person: dunkelblaues Trikot

Die anderen beiden konnte das Mädchen nicht näher beschreiben. Ob es sich bei den Unbekannten nur um Männer oder auch Frauen gehandelt hat, ist derzeit nicht bekannt.

Hinweise zum Vorfall oder den bislang unbekannten Personen nimmt die Polizei unter der Tel.: 0800 2361 111 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen