Zum Dozentenkonzert des lädt die Musikschule Rhein-Kreis Neuss mit ihrem Fachbereich Blasinstrument ein (Foto: Rhein-Kreis Neuss)

Rhein-Kreis Neuss/Korschenbroich. Die Lehrkräfte der Musikschule Rhein-Kreis Neuss vom Fachbereich Blasinstrumente geben am Samstag, 21. Mai, um 16 Uhr ein Dozentenkonzert in der Alten Schule in Korschenbroich. Der Eintritt ist frei.

Fachbereichsleiter Dominik Oppel hat zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen ein ambitioniertes Programm zusammengestellt. Die Musikerinnen und Musiker präsentieren in einem gut einstündigen Programm Kompositionen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, unter anderem Werke von Benjamin Britten, Libor Šíma und Jules Demersseman.  Die Duo Sonate von Gregory Wanamaker und Café Cubano von Nestor Torres stehen ebenfalls auf dem Programm. Vor allem die Holzblasinstrumente Saxophon, Oboe, Klarinette, Querflöte Fagott und Blockflöte kommen bei dem Konzert zum Einsatz. Auf die Besucher warten neben Solobeiträgen auch Darbietungen kleiner Ensembles im Duo, Trio und auch Quartett.

Beitrag drucken
Anzeigen